Reitverein Thierhaupten

Reitanlage Meir

  • Außenplatz.jpg
  • b_IMG_8994.jpg
  • Halle 1.jpg
  • Halle 2.jpg
  • Heuraufe Aktivstall.jpg
Reitverein Theirhaupten

Über die FACEBOOK Seite des RFV Thierhaupten bekommen Sie immer alle aktuellen Infos rund um den RFV.
Einfach unter auf "Gefällt mir" klicken.

Dressur- und Springturnier 18.-19.09.2021

Ausschreibung Thierhaupten-Ötz/Schw.
Dressur- und Springturnier 18.-19.09.2021

Veranstalter: RFV Thierhaupten/Ötz e.V /
Veranstaltungsort: Reitanlage Meir, Thierhauptener Str. 6, 86672 Thierhaupten
Turnierleitung: Hildegard Steiner, Dr. Adenauer Ring 8, 86405 Meitingen, Tel.0177-213 03 70, E-Mail: hildegard-steiner@t-online.de
Nennungsschluss: 06.09.2021

Nennungen an: Anita Hahn, Dorfanger 71, 86450 Altenmünster OT Baiershofen, Tel: 0173/ 3537562, E-Mail: anita.hahn@gmx.de
Rechnungsempfänger: Reitverein Thierhaupten/Ötz e.V. Hildegard Steiner, Dr. Adenauer Ring 8, 86405 Meitingen

Vorläufige ZE
Sa.: vorm.: 1, 2 nachm.: 3, 4,
So.: vorm.: 5, 6 nachm.: 7, 8, 9

Richter: Heinz Dunz, Marle Koch-Schneider, Friedrich-Rudolf Hagendorn, Renate Kirner. (eventuell Freitag Prfg. 1 u. 5)

LK-Beauftragte/r:

Parcourschef/in
Kurt Hahn

Parcourschef-Assistent/in

Teilnahmeberechtigung:
Stamm-Mitglieder der Vereine im Bereich des
Regionalverbände Schwaben, Oberbayern und Franken, sowie geladene Gäste
Platzierung und Auszahlung des Geldpreises gem. LPO §25 (ein Drittel wird platziert, ein Viertel erhält Geldpreise).

Besondere Bestimmungen:

  • Bitte beachten Sie: Die geltenden behördlichen Hygiene- und Infektionsschutzvorgaben der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung zum Zeitpunkt der PLS sind einzuhalten.
  • Grundlage für diese PLS ist das Hygienekonzept für Reitturniere in Bayern während der Corona-Pandemie. Dieses ist zu finden auf www.brfv.de
  • Ausweichtag Freitag, 17.09. für die Prüfung 1 und 5
  • Der Veranstalter behält sich vor, witterungsbedingt einzelne Prüfungen/WB in die Hallen bzw. ins Freie zu verlegen. Abreiteplätze werden je nach Bedarfsaufkommen variabel angeboten.
    Auf diesem Turnier ist kein Hufschmied anwesend oder in Rufbereitschaft
  • Kein Hufschmied vor Ort, Tierarzt Tierklinik Wehringen auf Rufbereitschaft.

  • Meldeschluss ist für ALLE Prüfungen am Vortag um 18.00 Uhr, wenn in der Zeiteinteilung nicht anders festgelegt.
  • Für Stamm-Mitglieder des Veranstalters entfallen die Mindestanforderungen der einzelnen Prüfungen,
  • -Bei Nennungen, die nicht über neon-online laufen, ist mit Abgabe der Nennung gleichzeitig das entsprechende Nenngeld an den
    Reitverein Thierhaupten, Stichwort Septemberturnier –
    DE 19 7205 0101 0240 810 879, Kreissparkasse Augsburg zu überweisen. Nennungen  ohne Nenngeldeingang und unvollständige Nennungen werden nicht bearbeitet."

  • Achtung: Nenner erhalten keine Zeiteinteilung per Post, sie kann unter Nennung Online – Teilnehmerinformationen (www.nennung-online.de) abgerufen werden.
  • Stallungen stehen zur Verfügung, -Unterbringung der Pferde/Ponys in Boxen.
  • Die Reservierung erfolgt nur bei Bezahlung bis Nennungsschluss.

    Boxengebühr:
    Freitag bis Sonntag. 90,00 €
    Samstag bis Sonntag 60,00 €

  • Die Ersteinstreu und beim Einzug 1x Heu ist in den Boxenpreisen inbegriffen. Zukauf von Heu, Stroh und Späne ist möglich.
  • Gebühr für das Aufstellen eigener Wohnwagen oder LKW´s inkl. Strom zu je 50,-€, fällig bei Nennung, der Betrag beinhaltet 30,-€ Kaution, die bei sauberem Verlassen des Stellplatzes zurück erstattet wird.
  • Der Equidenpass mit korrektem Nachweis des Impfschutzes ist mitzubringen und auf Verlangen vorzuzeigen.
  • Hunde sind an der Leine zu führen.
  • Der Veranstalter übernimmt keine Haftung auf dem gesamten Gelände für Unfälle, Sach- und Vermögensschäden, die Teilnehmenden, Reitern und Zuschauern, sowie Pferdepflegern und Pferdebesitzern Der Haftungsausschluss bezieht sich auch auf die Schäden die aus der Haltung der Pferde entstehen (Tierhalterhaftpflicht). Die Teilnahme, der Besuch und die Benutzung von Einrichtungsgegenständen und Stallungen geschehen auf eigene Gefahr. Eine Haftung für Diebstähle und sonstige Vorfälle ist ebenfalls ausgeschlossen.
    Diese Haftungsregelung ist Bestandteil der Ausschreibung und wird mit Anmeldung anerkannt.
  • Datenschutzerklärung: Ebenfalls wird mit der Anmeldung die gültige Datenschutzerklärung des Vereins anerkannt und ausdrücklich die Veröffentlichung von Themen und Personen der Veranstaltung auf der Internetseite des Reitvereins Thierhaupten, sowie den Verteilermedien des Veranstalters genehmigt.
  • Weitere Infos unter: www.reitverein-thierhaupten.de
  • Teilnehmer/innen von WBO-Wettbewerben ohne Vereinsmitgliedschaft haben mit der Nennung unaufgefordert den Abschluss einer Unfallversicherung für den Reiter und einer Tierhaftpflichtversicherung für das Pferd nachzuweisen.
  • Es gelten die Allgemeinen und „Besonderen Bestimmungen der LK Bayern Ausgabe 2021“, sowie die LPO Ausgabe 2018.

Übernachtungsmöglichkeiten:
Klostergasthof Thierhaupten Tel.: 08271/81810 – Stichwort: Reitverein Thierhaupten/Ötz
Neue Post Meitingen Tel.: 08271/2348
ME-Hotel Meitingen – www.me-hotel.de
Landhaus Sonnenhof, Langweid Tel.: 08230/840440

Platzverhältnisse:
Prüfungshalle/-platz: 20 x 60 m Halle, bzw.40x70 m Sand Außenplatz
Vorbereitungshalle: 30 x 50 m, bzw. 20 x 60 m

 

Samstag

1. Dressurprüfung Kl. E (E+100,00 €, ZP)
Pferde: 4j. + älter, Teilnehmer alle Altersklassen, LK 6,7, Ausr.70, Richtv: 402A, Aufg: E1 , zu zweit geritten.
Einsatz: 9,00 € VN: 15 SF:

 

2. Dressurprüfung Kl.A* - geschlossen (E 150,00 €,ZP)
Pferde: 4j+ält. Teiln: Alle Altersklassen, LK 4,5,6, LK 6 , LK4 mit Pferden, die in DL u./o.höher unplatziert sind. Ausr.: 70 Richtv.: 402,A Aufg.: A5/1 bzw. bei hoher Nennzahl A5/2
Einsatz: 13,50 € VN: 15 SF:

 

3. Springpferdeprüfung Kl. A* (E + 150,00 € ZP)
Nur Trense erlaubt
Pferde: 4-6jähr.gem. LPO, Teiln.: Alle Alterskl. LK 1-6
Ausr.: 70 Richtv.: 363,1, Verlangte Zäumung Trense,
Einsatz 15,00 € VN: 15 SF:

 

4. Springprüfung mit steigenden Anforderungen Kl. L(E + 200,00,ZP)
Pferde 6j.+ ält., Teiln.: alle Altersklassen, LK 2,3,4,5. LK 2 mit Pferden die in Springen M** und höher unplaziert sind, LK 5 mit- L-platzierten Pferden.
Ausr.: 70, Richtver.: § 501.A.1. , Hindernis 1 und 2 Kl. A**, die letzten beiden Hindernisse Kl. M*, alle Hindernisse dazwischen Kl. L. Parcourgestaltung nach § 537 LPO, Hdn. 1 und 2 Kl. A**; Hdn. 3 bis 5 o.6 Kl. L; die letzten 2 Hdn. Kl.M*
Einsatz: 15,00 €, VN: 15, SF:

 

Sonntag

5. Springprüfung Kl. E (E + 100,00 €, ZP)
Pferde: 5j.+ält., Teiln.: Alle Altersklassen, LK 0,6,7, Ausr. 70, Richtv. 501,A.1, Hindernishöhe 80 cm,
Einsatz: 9:00 €, VN:10 SF:

 

6. Stilspringprüfung Kl. A* (E+150,00 €, ZP)
mit Standardanforderungen – A0-
Pferde 4j.+ält., Teiln. Alle Alterskl.: LK 4,5,6, LK 4 mit Pferden die in SL u./o. höher unplatziert sind, sowie A0 gem. LPO § 66.6.1, Start außer Konkurrenz. Ausr. 70 Richtv 520/3f, Parcour nach individueller Gestaltung,
Einsatz: 13,50 € VN: SF:

 

7. Springprüfung Kl. A* - geschlossen - (E+150,00 €, ZP)
-A0-
Pferde: 5j.+ ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 4,5,6 LK 4 mit Pferden, die in SL u./o. höher unplatziert sind, sowie A0 gem. LPO § 66.6.1 Start „außer Konkurrenz“. Ausr.: 70 Richtv.: 501,A 1,
Einsatz: 13,50 € VN: 15 SF:

 

8. Springprüfung Kl. A** (E +150,00 €, ZP)-A0-
Pferde: 5j.+ ält. Teiln: Alle Alterskl. LK 4,5,6, LK 4 mit Pferden, die in SL u./o.höher unplatziert sind, sowie A0 gem. LPO § 66.6.1, Start außer Konkurrenz“., Ausr. 70, Richtv: 501,A.1
Einsatz: 13,50 € VN: 15 SF:

 

9. Springprüfung Kl. L mit Stechen- (E + 250,00, ZP)
Pferde: 6j. + ält. Teiln.: Alle Altersklassen, LK 2,3,4,5. LK 2 mit Pferden die in Springen M** und höher unplaziert sind,LK 5 mit- L-platzierten Pferden. Ausr.: 70 Richtv.: 501, A.1, Hindernishöhe 1,15 m
Einsatz: 16,50 € VN: 15 SF: